Wirtshaussagen & Wirtshausmusik

Vom Betrügen und Bescheißen, Gruseln und Grausen,
Raufen und Rauschigsein.

Am 11. Oktober 2019, 19 Uhr ROSSHOF MERING Augsburger Str. 90

„Dass ein Wirtshaus nicht nur ein Ort zum Ausschank meist alkoholischer Getränke und zur Abgabe mehr oder weniger gut zubereiteter Speisen ist, sondern auch der Platz, wo Sagen, Geschichten, Lieder und Gedichte eine Heimat haben, wird in den Wirtshaussagen von Karl-Heinz Hummel eindrücklich klar. Unheimliche Gestalten, seltsame Truden, schaurige Hexen auf Ofenbänken, Geschichten über Mord und Totschlag, Geister und Gespenster, Untote und Teufelstänze – schaurig schön geht’s zu im Wirtshaus von München bis Brixen, vom Bayerischen Wald bis nach Wien“.

Eine berauschende Sagensammlung rund um die Wirtshauskultur zwischen Alpen und Donau – ein grandios skurriles Erlebnis. Die Geschichten sind eng verwoben mit der Musik von „DU & I“, Volksmusik von der Alm über Pixner bis zu Jazzklängen.
Das Buch ist erschienen im Allitera Verlag München in der Reihe Sagenumwobenes Bayern, Geschichten und Mythen aus der bayerischen Sagenwelt: Wirtshaussagen, Wassersagen und Rauhnachtsagen (letztere waren bereits 2018 in der Stadl-Uni!).

Vorverkaufsstellen: Meringer Töpferei LIPP, Münchner Str. 24, sowie im Rathaus Mering,

Catering „Neue Mühle Burtenbach“ kommt mit seiner BBQ-LOK nach Mering und bietet an: Bierbratwürste aus Thannhausen, vom Grill; Heißer geräucherter Schinken aus der Lok. Beides im „Weckerl“ und mit wahlweise Senf und frischem Kren. Für Vegetarier gibt’s Ziegenkäse von der Bertele-Mühle mit Rucola, gegrilltem Paprika und Gartenkräuterpesto

weitere Informationen unter Veranstaltungen – Paarkult

Ferienprogramm an der Stadluni

Am Ferienprogramm an der Stadluni haben 14 Kindern zwischen 5 und 12 Jahren teilgenommen!
Wir haben gemeinsam Suppe gekocht, der Geschichtenerzählerin Beate zugehört und Kreativität an Holzstühlen ausgelebt. Es war ein schöner Nachmittag mit vielen kleinen Talenten.  
Danke an Annemarie, Theresa, Elena, Benedikt , Beate und Günter
Nachmittag an der Stadl Uni
„Welches Talent habt Ihr?“
an unserer Kinder-Uni könnt Ihr spielerisch entdecken, was für Möglichkeiten Ihr in Euch tragt.
Wir werden basteln, malen, singen, Märchen hören und gemeinsam kochen, was es von den Bauern der Region gibt oder einfach nur nichts tun.
Zum Beispiel wird  der Architekt Leopoldo Garcia mit Euch in ca. 20 Minuten am Computer eine dreidimensionale Holzhütte zeichnen und Euch den Spaß an der Anwendung vermitteln.
Max. 15 Kinder
Alter: von 4 – 15 Jahren, wir machen dann Gruppen
Ort: 86511 Schmiechen-Unterbergen
Datum: Freitag, 09.08.2018
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Anmeldung unter info@paarkult.de

Paarkult Benefizveranstaltung in Schmiechen

Ausverkauft!

Vielen Dank  für 300  verkaufte Karten!

Ihr wart ein Tolles Publikum !!!

 

Am 4.  Mai 2019 präsentiert Paarkult und die Stadl-Uni Unterbergen in der Schmiechachhalle in Schmiechen eine Benefizveranstaltung. Der Erlös fließt in das Projekt von Vincent Semenou, der in Togo eine Schule bauen will. Vincent Semenou wird den Abend eröffnen.

Das Highlight ist die bekannte Augsburger Cover-Band Newport, die nach 40-jährigem Bestehen am 04.05.2019 in der Schmiechachhalle ihren letzten Auftritt hat (siehe unsere Veranstaltungsankündigung).

Mehr Information auch im Artikel der Augsburger Allgemeinen.

Ausstellung „Synagogen in Schwaben“

„Ma Tovu…“. „Wie schön sind deine Zelte, Jakob…“  ist eine Ausstellung über Synagogen in Schwaben in der Bücherei Mering.

Veranstaltet wird die Ausstellung von der ARGE Städtefreundschaft, Bücherei Mering, Wittelsbacher Landverein und DIG Augsburg und dem Jüdischen Kulturmuseum Schwaben.

Mehr in unserer Veranstaltungsankündigung.