Rüdiger Nehberg

   Liebe Freunde von Paarkult und der Stadl-Uni Unterbergen  

   Wir trauern um unseren lieben Freund

                                              Rüdiger Nehberg

Zusammen haben wir mit unserem großartigen Paarkultfestival 2011 in Mering den Grundstein gelegt für die Geburtshilfestation für beschnittene Frauen in der Wüste Danakil, das heute ein Vorzeige-Krankenhaus in Äthiopien ist. Auch durften wir gemeinsam Rüdigers 80. Geburtstag im Hamburger Rathaus feiern.

In vielen Vorträgen und Gesprächen haben wir erfahren, dass es sein größter und letzter Wunsch nach den vielen weiteren großartigen Errungenschaften seines Lebens war, die Fatwa* in Mekka auf großen Bannern zu veröffentlichen und somit mindestens 4 Millionen Gläubige gleichzeitig zu erreichen und zu informieren.

Diese Fatwa* hat Rüdiger zusammen mit Annette und allen großen Gelehrten des Islam erarbeitet: “Weibliche Genitalverstümmelung verstößt gegen die höchsten Werte des Islam und ist deshalb ein strafbares Verbrechen“.

Wir als Paarkult und Stadl-Uni wollen dabei Annette und Target e.V. weiter unterstützen, um den Wunsch von Rüdiger zu erreichen.

Am 28.11.2020 hatten/haben wir bereits einen festen Termin, um Rüdiger’s neuesten Vortrag im Paarkultland zu präsentieren.

Wir möchten gerne weiter an diesem Termin festhalten und hoffen, dass uns Annette mit ihrem Team besucht und wir einen Beitrag zu unserem gemeinsamen Ziel „Annette’s und Rüdiger’s Target, Fatwa* in Mekka“ leisten können.

Vielen Dank.

Euer Team Paarkult/Stadl-Uni

 

*eine Fatwa bedeutet lt. Bundeszentrale für politische Bildung:

„… Ein Rechtsgutachten, indem der Mufti ein bestimmtes Problem unter Berücksichtigung des islamischen Rechts beantwortet…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.